News  Videos  Historie   Führungen  Anfahrtsplan  Links  Impressum  Downloads  Kontakt  
 
ARGE
Lichtenegg
Wer wir sind!
 
Unsere
Leistungen

für Hersteller
 
Lichtenegg
Forschung zum Anfassen
 
Forschungs-
projekte

und Ergebnisse

Kontakt

       
       
Ing. Kurt Leeb
Solvento energy consulting gmbh
Klosterweg 1, 2443 Loretto
M: +43 (0) 664 3262981
E: office@solvento.at
http://www.solvento.at
  Leeb  
       
Dipl.-Ing. Anton Ettl
EVN AG
Projektkommunikation und Klimadialog, EVN AG
T: +43 2236 200 – 12634
E: anton.ettl@evn.at
  Anton Ettl  
       
Alexander Hirschl, MSc.
Fachhochschule Technikum Wien
Renewable Energy Technologies
ENERGYbase, Giefinggasse 6, 1210 Wien
T: +43 1 333 40 77 – 584
M: +43 664 88 96 3084
E: hirschl@technikum-wien.at
www.technikum-wien.at
  Hirschl  
       
Florian Lachinger, MSc
Energiewerkstatt Verein
Heiligenstatt 23, 5211 Friedburg
M: +43 664 19 675 80
E: florian.lachinger@energiewerkstatt.org
www.energiewerkstatt.org
  Lachinger  
   

 

 
 
  news

  Installation einer LuvSide-Savonius-Turbine
mehr ...
  Führungsbetrieb im Energieforschungspark
mehr ...
  Führungsbetrieb im Energieforschungspark startet wieder
mehr ...


 
 
  Energieerzeugung
  Die folgenden Daten zeigen die kumulierten Energie-Erzeugungswerte der letzten 24 Stunden (i.d.R. den Vortag). Die Daten werden täglich aktualisiert.
   
  Aufgrund von regelmäßigen Umbauten und Anlagenänderungen können möglicherweise die Ertragsdaten einzelner Anlagen nicht angezeigt werden!
   
  24 Stundenwerte vom
10.03.2022

EasyWind 6 kW
Energieerzeugung: 36.5 kWh

Black 300
Energieerzeugung: 0.8 kWh

Schachner SW 5
Energieerzeugung: 19.99 kWh
   
  >>> alle Anlagen im Detail
   
 
   
   
   
  Historie
  Windmessmat in Lichtenegg mit 01.02.2012 in Betrieb genommen
   
  Spatenstich am 16.09.2010
   
  EVN eröffnet Energieforschungspark Lichtenegg – Pesendorf, Bucklige Welt am 13.07.2011
 
    energieertrags-
messung
Projektpartner
 
 
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     

Mit freundlicher Unterstützung der Gemeinde Lichtenegg